Aktuelle Themen der Graphischen Datenverarbeitung by Prof. Dr. José L. Encarnaçāo (auth.), Prof. Dr. José L.

By Prof. Dr. José L. Encarnaçāo (auth.), Prof. Dr. José L. Encarnaçāo (eds.)

Show description

Read Online or Download Aktuelle Themen der Graphischen Datenverarbeitung PDF

Similar german_5 books

Wissenschaftliches Publizieren mit LATEX 2∈ : Der Kompaß zur erfolgreichen wissenschaftlichen Publikation

Torsten Machert hat an der Hochschule für Zivilluftfahrt in Kiew und an der Humboldt-Universität Berlin studiert. Er arbeitet heute als freier Übersetzer und Fachautor.

VGA und SuperVGA professionell programmiert: Mit nützlichen Tips, Tricks und Power-Tools auf Diskette

Sicherlich werden Sie als Leser zu denjenigen gehoren, die nach um fassendem und kompaktem Informationsmaterial zum Thema VGA Grafikprogrammierung suchen. Das Buch, das Sie in Ihren Handen halten, soIl Ihnen auf der Suche nach neuesten Informationen zu die sem Thema helfen. Ganz gleich, ob sie Einsteiger oder Profi sind, wurde ich mich freuen, wenn die Lekture dieses Buches Ihnen viel Nutzen und SpaB bringen wird.

Festigkeitslehre

Werkstoffe sind wie Menschen: keiner gleicht dem andern; jeder hat sein eigenes, persönliches Verhalten. Manche Stoffe sind elastisch, andere nicht, und selbst wenn sie elastisch sind, sind sie es nur in gewissen Grenzen, und used to be dann geschieht, ist wiederum von Werkstoff zu Werk­ stoff verschieden. Diese Tatsache hat auf die Lehre von den inneren Kräften fester Körper einen nachhaltigen Einfluß ausgeübt.

Additional info for Aktuelle Themen der Graphischen Datenverarbeitung

Sample text

Von jedem Rechner aus kann auf aIle Dateien und aIle Peripherie-Gerate an allen anderen Rechnern ebenso (transparent) zugegriffen werden wie auf die eigenen Betriebsmitlel. Eine SonderKonfiguration ergibt sich. wenn ein Knoten als "Server" mit spezieller Peripherie. mit besonders leistungsfahigen Prozessoren. gro{1en Speichern oder KommunikationsanschlUssen an das offentliche Netz ausgestatlet ist. Er kann seine Dienstleistungen den anderen Knoten. den "Clients" zur VerfUgung stellen. die unter Umstanden nicht einmal uber eigene Plattensysteme verfUgen mussen (diskless nodes).

Der etwa 0,2 bis 0,3 MFLOP bereitstellt. Gegeniiber iilteren Coprozessor-Konzepten ist dies immerhin der Faktor 4 - 5 12/. Daneben gibt es aber extrem leistungsfahige Gleitkomma- Verarbeitungsbausteine, welche Gleitkommazahlen einfacher und doppelter Genauigkeit (32/64 bit) mit Verarbeitungsgeschwindigkeiten im Bereich von 2 bis 10 MFLOP bearbeiten konnen (Bausteine der Fa. Weitek, Analog Device 131 undmit Beschrankung auf einfache Genauigkeit - AMD). Das Problem liegt hier darin, eine geeignete Architektur-Anbindt:ng vorzusehen, welche eine Ver- und Entsorgung dieser extrem schnell en Bausteine sicherstellt.

2. dargestellt. Hiiufig verfiigen diese Arbeitsplatzrechner nicht tiber eigene Platten, vielmehr wird tiber das lokale Netz auf Plattensysteme zugegriffen, welche an anderen Knoten angeordnet sind. Dies fiihrt zu besonders kostengunstigen und gerauscharmen Arbeitsplatzsystemen. 37 LAN 32-BIT- DISKSUBSYSTEM FLOATING POINT PROZESSOR DEVICECONTROLLER MEMORY 4 - 16MB WAN INTELL. : Typische CAD-Workstation Der typische Applikationsprozessor einer modernen Graphik-Workstation basiert auf einem 32-bit-Mikroprozessor.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 33 votes